Telefon: 07321.328-130
Telefax: 07321.328-159

Wichtige Informationen für den Besuch des HellensteinBad aquarena

Das Warten hat ein Ende. Trotz der großen Herausforderungen, die Corona an die Badbetreiber stellt, möchte die Stadtwerke Heidenheim AG – Unternehmensgruppe (Stadtwerke AG) den treuen Besuchern des HellensteinBad aquarena auch unter diesen besonderen Umständen das Schwimmen und Saunieren pünktlich zum Start in den Herbst ermöglichen.

Verschiedene Bade- und Sauna-Intervalle
Damit möglichst viele Gäste auch vor dem Hintergrund behördlicher Vorgaben wegen der Corona-Pandemie die Möglichkeit erhalten, das HellensteinBad aquarena zu nutzen, gibt es täglich drei bzw. vier verschiedene Bade- und Sauna-Intervalle:

• Montag bis Freitag:
  12.30 Uhr bis 15.30 Uhr, 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr, 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr (Bad & Sauna)

• Dienstag bis Freitag:
  06.00 Uhr bis 08.00 Uhr Frühschwimmen, zusätzlich zu den zuvor genannten Intervallen (nur Bad)

• Samstag & Sonntag:
  11.00 Uhr bis 14.00 Uhr, 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr, 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr (Bad & Sauna)

Die Zeiten zwischen den drei bzw. vier Intervallen werden für zusätzliche Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten genutzt. Darüber hinaus findet an den Wochentagen am Vormittag voraussichtlich Schulschwimmen statt.

Insgesamt dürfen sich maximal rd. 230 Personen (bei vollem Bade- und Saunabetrieb) im HellensteinBad aquarena aufhalten. Diese Anzahl wird durch das Aufsichts- und Kassenpersonal überwacht.

Schwimmbereich
Innerhalb der Bade- und Sauna-Intervalle stehen den Besuchern das 50-Meter-Sportbecken, das Sprungbecken, das ausschließlich als Schwimmbecken genutzt werden kann sowie das Außenbecken, das Warmsprudelbecken und die Blackhole-Rutsche zur Verfügung. Das 50-Meter-Sportbecken des HellensteinBad aquarena ist dabei in verschiedene Zonen unterteilt, um gesonderte Bereiche für Sportschwimmer, Freizeitschwimmer und Nichtschwimmer zu schaffen.
Unter Einhaltung der von der Landesregierung festgelegten Hygiene- und Abstandsregeln können sich nach den aktuellen Vorgaben gleichzeitig maximal 53 Personen im Sportschwimmerbereich, 32 Personen im Freizeitschwimmerbereich sowie 53 Personen im Nichtschwimmerbereich aufhalten. Im Außenbecken sind höchstens 35 Personen, im Warmsprudelbecken acht Personen sowie 16 Personen im Sprungbecken möglich.

Die Zu- und Ausstiege an den jeweiligen Becken sind räumlich voneinander getrennt. Das Mehrzweckbecken (Kinderbecken), die verschiedenen Sprungtürme im Sprungbecken, die Startblöcke, die Reifenrutsche, die Kneippanlage sowie der Kinderspielbereich, der Ruhebereich im Obergeschoss und die Sammelumkleiden müssen leider geschlossen bleiben.

Saunabereich
Zudem kann im Rahmen der Sauna-Intervalle in der Saunalandschaft inkl. Panoramasauna nach Herzenslust geschwitzt werden. Auch hier gelten dabei die von der Landesregierung festgelegten Hygiene- und Abstandsregeln, wonach sich nach den aktuellen Vorgaben maximal acht Personen gleichzeitig in der Panoramasauna, jeweils drei Personen in der Köhlersauna und im Kräuterhäusle sowie höchstens zwei Personen im Salzraum aufhalten dürfen. Die unterschiedlichen Ruhebereiche in der Saunalandschaft können zudem von insgesamt maximal 14 Personen gemeinsam genutzt werden.

Die verschiedenen Saunakabinen werden ausschließlich als Trockenluftsaunen bei 90 Grad ohne Aufguss betrieben. Auf das Dampfbad und den Eisbrunnen muss bis auf weiteres verzichtet werden.

Ergänzende Informationen
Um die Anzahl der Bade- und Saunagäste gemäß den aktuell geltenden Vorgaben zu begrenzen, lange Warteschlangen zu vermeiden und die Kundenkontaktdaten zur Ermöglichung einer Kontaktnachverfolgung zu dokumentieren, steht Ihnen ein Online-Reservierungssystem zur Verfügung. Die entsprechende Reservierungsbestätigung (wird per E-Mail zugestellt) ist beim Besuch des HellensteinBad aquarena an der Kasse vorzuzeigen (ausgedruckt oder auf dem Mobilgerät). Der Eintrittspreis wird ebenfalls direkt an der Kasse bezahlt.

Sollten Sie keinen E-Mail-Zugang besitzen, so können Sie ein entsprechendes Formular zur Kontaktnachverfolgung hier herunterladen. Dieses sollte am besten im Vorfeld ausgefüllt und beim Eintritt an der Kasse abgegeben werden. Im Falle einer vorherigen Online-Reservierung wird dieses Formular nicht benötigt. Die aktuelle Besucheranzahl kann während der Öffnungszeiten gerne unter der Rufnummer 07321.328.130 erfragt werden.

Besucher des HellensteinBad aquarena werden gebeten, im Kassenbereich bzw. in der Warteschlange einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Um den vorgegebenen Abstand von 1,5 Metern einzuhalten, wurden im Kassenbereich Markierungen am Boden angebracht.

Es gelten die auf der Website veröffentlichten Öffnungszeiten und Eintrittspreise. Mit der HellensteinCard erhalten Energiekunden der Stadtwerke AG vergünstigte Eintrittspreise. Weitere Informationen hierzu können dem aktuellen Preisblatt entnommen werden.

Der Einlass von Kindern unter 10 Jahren ist nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten oder für die Betreuung zuständigen Erwachsenen erlaubt.

Der Gastronomiebetrieb im Hellensteinbad aquarena bleibt nach der corona-bedingten Pause vorerst bis auf Weiteres geschlossen.


Hinweis: Die erhobenen Besucherdaten werden ausschließlich zur Nachverfolgbarkeit möglicher Infektionsketten aufbewahrt und spätestens einen Monat nach dem letzten Kontakt gelöscht bzw. vernichtet.